Harzig Profi Diamantbohrkronenset SPECIAL RED VB 8-teilig

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Harzig Profi Diamantbohrkronenset SPECIAL RED VB 8-teilig

179,99 €
zzgl. MwSt. und Versandkosten

sofort Verfügbar
Lieferzeit: 2-3 Werktage
zzgl. Versandkosten

"Profi Diamant-Trockenbohrkronen

SPECIAL RED VB Diamant-Trockenbohrkronen für Granit, Marmor, Feinsteinzeug, Fliesen

Modernste und patentierte Herstellung im Hochvakuum mit hochwertigen Diamanten für hohe Bohrgeschwindigkeit und Lebensdauer. Mit 12 mm Diamantbelag innen und außen, 10 mm Diamantbelag bis 14 mm außen, für optimalen Freischnitt. Bohrtiefe max. 45 mm.

Alle gängigen Durchmesser für Sanitär- und elektrische Installation erhältlich. Für Winkelschleifer mit M14 Anschluss. Drehzahl bis maximal 13.000 U/min. Optimaler Einsatz auf Winkelschleifer mit regelbarer Drehzahl. Verwendung ohne Wasserkühlung möglich, durch zusätzliche Wasserkühlung* kann die Lebensdauer noch deutlich erhöht werden.(*Sicherheitsbestimmungen für Nassbohrungen nach VDE beachten!)

Voraussetzungen:
Die Diamant-Trockenbohrkronen können mit jedem handelsüblichen Einhand-Winkelschleifer (M14) verwendet werden. Wir empfehlen drehzahlregulierbare Einhand-Winkelschleifer. Die zu bohrende Fliese / Platte muss gegen Verrutschen gesichert werden.Beachten Sie stets die allgemeinen Sicherheitsvorschriften. (Schutzbrille, Gehör-, Atemschutz, usw.) Bitte bohren Sie keinesfalls Metall, Holz oder Glas - auch nicht als Bohr-Unterlage.

Bedienungsanleitung / Anwendung:

  • • Flansch und Mutter des Winkelschleifers entfernen.
  • • Montieren Sie die Diamant-Trockenbohrkronen fest auf dem Winkelschleifer.
  • • Fixieren Sie die Fliese um Verrutschen oder Mitdrehen der Fliese zu vermeiden.
  • • Benutzen Sie den Winkelschleifer immer mit der montierten Schutzhaube.
  • • Schalten Sie den Winkelschleifer ein. (Sorgen Sie für ausreichende Staubabsaugung)
  • • Bohrer zum Anbohren schräg ansetzen (15° bis 30° Winkel) und nach und nach gerade stellen. (Abb. 1)
  • • Mit leicht kreisender Bewegung durch die Fliese oder die Natursteinplatte bohren. (Abb. 2)
  • • Nachdem Sie das Material vollständig durchbohrt haben, muss ggf. der Kern entfernt werden.
  • • Lassen Sie den Bohrer vor der nächsten Anwendung abkühlen.
  • • Die Bohrung sollte nicht länger als 20 sek. dauern um Überhitzung zu vermeiden.
  • • Vorsicht: Bohrer kann bei Anwendung sehr heiß werden.
  • • Abkühlen lassen oder mit geeigneten Handschuhen anfassen.

Über das Produkthaftungsgesetz hinaus übernehmen wir keine Verantwortung für Schäden, die dem Benutzer oder Dritten durch die unsachgemäße Handhabung des Produktes oder eines seiner Zubehörteile, oder durch seinen Betriebsausfall sowie durch seinen Gebrauch entstehen. Der Hersteller behält sich das Recht vor, Änderungen am Produkt oder dem mitgelieferten sowie optionalen Zubehör ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen."