Keil Metallbohrer HSS DIN 338 Cobalt geschliffen Split Point RoseBox 25-teilig

57,06 €*

Inhalt: 1.166 Kilogramm (48,94 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Produktnummer: KEILHSSC25
Produktinformationen "Keil Metallbohrer HSS DIN 338 Cobalt geschliffen Split Point RoseBox 25-teilig"

RoseBox 25-teilig Ø 1mm - 13mm um 0,5mm steigend

Qualitätswerkzeug Made in Germany!

HSS-E DIN 338 Cobalt, geschliffen, Split Point

Der HSS-E Bohrer ist ein cobaltlegierter Hochleistungsbohrer. Er hat eine Reserve in der Warmfestigkeit auch bei nicht optimaler Zufuhr von Kühlmitteln. Durch den Legierungszusatz von 5% Co im Schneidstoff sind diese Bohrer für die Bearbeitung von Werkstücken mit Zugfestigkeit über 800 N/mm² gut geeignet.

Eigenschaften:

  • Profilgeschliffen
  • Rechtsschneidend, Typ N
  • 5 % Cobaltanteil
  • Kurz, zylindrisch
  • 135° Kegelmantelanschliff
  • Kreuzanschliff nach DIN 1412 C ab 3,0 mm Ø
  • Durchmessertoleranz h8
  • Schwer zerspanbare Werkstoffe mit hoher Festigkeit über 800 N/mm²
  • Sonderlegierungen
  • Lötbeständige Stähle
  • Nichtrostende Stähle V2A–V4A
  • In allen Dreh- und Schlagbohrmaschinen
  • In Maschinen der mechanischen Bearbeitung
  • Ein Vorkörnen ist nicht nötig
  • Sicheres Anbohren, selbst schräger Flächen, von Rohren und Schweißnähten
  • Die Vorschubkraft verringert sich bis zu 50 %
  • Der Bohrer ermöglicht einen schnelleren Bohrfortschritt bis zu 45 %
  • Regelmäßige Spanabfuhr und Verringerung der Spanabreibung
  • Höchste Rundlaufgenauigkeit und exakt runde Bohrlöcher
  • Kein Einhaken der Hauptschneide und Lösen der Werkzeugspannung bei Durchgangsbohrungen
  • Hohe Bruchsicherheit und lange Lebensdauer
  • Geringere Reibung durch zum Schaft hin verjüngten Außendurchmesser
  • Höhere Bruchstabilität durch konisch verstärkten Bohrerkern
  • Hohe Einsatzzeit und schneller Bohrfortschritt durch chemisch-thermisches Härteverfahren und hochpräzisen Kreuzanschliff
  • Durch den Legierungszusatz von 5 % Co im Schneidstoff sind diese Bohrer für die Bearbeitung von Werkstücken mit Zugfestigkeiten über 800 N/mm² gut geeignet
  • Reserve in der Warmfestigkeit auch bei nicht optimaler Zufuhr von Kühlschmier¬mitteln
  • Bis zu 20 % höhere Standzeiten als baugleiche HSS Bohrer unter vergleichbaren Einsatzbedingungen

Technisches Datenblatt PDF

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.